AQS: Agro-Quality-Support

UNSER TÄTIGKEITSBEREICH

• Probenentnahme für Laboranalysen
• Produktinspektionen bei Partien von Frischgemüsen und -obst
• Systeminspektionen für Qualitäts- und Hygieneüberwachung
• Die Durchführung von Schulungen zu Qualitätsnormen


PROBENENTNAHME
AQS führt Probenentnahmen für Rückstandskontrollen hinsichtlich Gewächsschutzmittel und mikrobiologische Untersuchungen durch. Neben den Aufgaben für verschiedene private Auftraggeber führt AQS die Probenentnahme für Food Compass durch; bei diesem bereichsübergreifenden Monitoring sind über 350 Betriebe involviert.


PRODUKTINSPEKTIONEN
AQS hat sich auf die Durchführung von Qualitätsinspektionen im Bereich Frischgemüse und -obst spezialisiert. Neben der äußeren und inneren Produktqualität können Aspekte, die für Ihr Unternehmen oder Ihre Kunden wichtig sind, Gegenstand der Inspektion sein.

Für verschiedene Kunden führt AQS periodische oder reguläre Qualitätsbeurteilungen durch. Der Inspektionsplan ist Maßarbeit, genauso wie die Berichterstattung.

 

SYSTEMINSPEKTIONEN

Nachweisliche Überwachung von Qualität und Nahrungssicherheit sind unzertrennlich mit Zertifizierung verbunden. AQS kann in diesem Rahmen unterschiedliche Inspektionstypen durchführen.

AQS arbeitet eng mit zertifizierenden Einrichtungen wie ISACert und NSF Certification zusammen.

Die Kunden profitieren bei AQS von effizienten Inspektionen: Mit einer kombinierten Inspektion lassen sich mehrere Zertifikate erwerben. Die Auditoren von AQS verfügen über bereichsspezifisches Know-how.

AQS kann unter anderem folgende Inspektionen für Gemüse und Obst, Blumen und Nahrung anbieten: GLOBALG.A.P. (einschließlich Albert Heijn-Protokoll und GRASP), Tesco NURTURE, LEAF, BOPP, Hygienecode, IFS und BRC.


AUSBILDUNGEN
Ausbildung zum Prüfer /Qualitätsbeauftragten für Gemüse und Obst
AQS ist von dem AGF-Groothandelsfonds (niederländische Organisation der Obst- und Gemüsebranche) als offizieller Ausbildungsbetrieb anerkannt. Die Produkt- und allgemeinen Module sind Bestandteil der von der Branche anerkannten Ausbildungen zum Prüfer und Qualitätsbeauftragten für Obst und Gemüse.

Kenntnistag Gemüse und Obst
AQS führt alljährlich den “Kenntnistag für Gemüse und Obst ” durch. Dieser Tag ist für all diejenigen bestimmt, die in der Branche mit den Allgemeinen und Spezifischen Handelsnormen befasst sind. Diskussionen mit anderen Fachspezialisten und erfahrenen Prüfern zu Schwellenwerten und Auswertungen von Normen finden an mehreren Produkttischen statt. Pro Jahr werden wechselnde Produkte erörtert.

Incompany-Ausbildungen
AQS bietet Ihnen auch die Möglichkeit einer Incompany-Ausbildung. Unsere Ausbilder, allesamt Leute aus der Praxis mit viel Erfahrung im Bereich Qualitätsinspektionen für Gemüse und Obst, führen diese Incompany-Ausbildungen durch, wobei Sie als Auftraggeber vorab festlegen, wo der Schwerpunkt liegen soll. Die Incompany-Ausbildung kann ein spezifisches Produkt oder eine begrenzte Anzahl von Produkten umfassen. Dabei können die Allgemeinen und Spezifischen Handelsnorm(en) zugrunde gelegt werden, die UNECE-Normen oder eigenen Spezifikationen. AQS führt diese Incompany-Ausbildungen an jedem gewünschten Ort durch. AQS hat darüber hinaus viel Erfahrung mit Ausbildungsprojekten im Ausland. Unternehmen außerhalb der EU, die Gemüse und Obst in die EU exportieren, können ihre Mitarbeiter von AQS ausbilden lassen mit dem Ziel, das Wissen hinsichtlich der Europäischen Handelsnormen für Gemüse und Obst zu erweitern.

Mitarbeiter, die eine (Incompany-)Ausbildung absolvieren, erhalten nach Ablauf ein AQS-Zertifikat.

Noch Fragen? Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Nachstehend finden Sie unsere Adressangaben.
Unsere Ansprechpartner sind:

Produktinspektionen und Probenentnahme: Susanne van den Nieuwenhuysen
Systeminspektionen: Harold Willemsen
Schulungen und AQS-Kenntnistag: Brigiet van den Boogaard

AQS Nederland BV

Tel  (0031) (0)88 308 85 00

Fax (0031) (0)88 308 85 01

E-mail  aqs@aqs.nl